Evangelische Kirchengemeinde Roxel - Albachten - Bösensell  Sitemap | Suche | Impressum

Schon lange gibt es das Amt des Küsters.

Es ist sehr wichtig für das Leben in der Gemeinde.

Die Küster sorgen für einen ordentlichen äußeren Ablauf des Gottesdienstes.

Dazu gehören z.B.:

  • Türen der Gotteshäuser öffnen und später wieder verschließen
  • Stühle stellen und wieder zurückräumen
  • Gesangbücher verteilen und wieder einsammeln
  • anzünden und auslöschen der Kerzen
  • anschreiben bzw. anschlagen der Liednummern
  • bereitstellen der Mikrophone
  • bereitstellen der Klingelbeutel
  • Wahl des Altartuchs
  • bereitstellen der Abendmahlsgeräte (Kelche mit Traubensaft, Hostien, Reinigungstücher etc)
  • bereitstellen der Taufschalen, einschl. mit Wasser gefülltem Krug und Trockentücher
  • läuten der Glocken vor dem Gottesdienst und während des "Vater unser"
  • in der Osterzeit (Ostersonntag bis Himmelfahrt) die Osterkerze hinstellen und anzünden
  • während der Heizperiode die Heizung anmachen
  • zählen, eintragen und weitergeben der Kollekte
  • säubern der Gerätschaften (Abendmahlsgeräte usw.)
  • und einiges mehr

 

Früher wurde dieses Amt bei uns in der Kirchengemeinde von Angestellten ausgeübt.

Heute erledigen ehrenamtliche Helfer diese Aufgaben.

 

 

Küster in Albachten

Frau Berger

Frau Dietzel

Frau Poth

Frau Eksen

 

 

 

Küster in Roxel

Frau Hahn

Herr Haunschild

Frau Humberg

Frau Rohdenburg

Frau Runte