Evangelische Kirchengemeinde Roxel - Albachten - Bösensell  Sitemap | Suche | Impressum

Von Abschieden, Anbau und Neubeginn

Das Ende des Kindergartenjahres ist immer mit Abschied verbunden!
Wir haben 19 angehende Schulkinder in guter Tradition aus dem Turnhallenfenster "rausgeschmissen", in dem wir sie über eine Rutsche mit Sammelmappen und Andenken bepackt in die Arme ihrer Eltern entlassen haben.
Zudem haben wir uns von fünf Kolleginnen verabschiedet, die neue Wege gehen werden.
Wir haben Kinder wie Erwachsene mit einem persönlichen Segenswort beschenkt und wünschen ihnen reichlich Gottes Segen auf all ihren Wegen. Wir hoffen, dass sie das Thema des Abschluss-Gottesdienstes als Gewissheit nehmen können:

Egal, wo ich stehen oder gehe, bist du, mein Gott schon da!

Foto zeigt einen Teil des Kindergartengebäudes

Mit Stolz und Freude konnten wir das neue Kindergartenjahr, trotz erheblichem Fachkräftemangel, voll besetzt starten. Sowohl die Plätze für die Kinder, als auch die Personalstellen sind nahtlos wieder besetzt worden. Die Kolleginnen arbeiten sich Schritt für Schritt ein, und auch die neuen Kinder finden sich jeden Tag ein bisschen leichter in unserem großen Haus zurecht!

Groß sind wir, aber immer noch nicht groß genug.
Voraussichtlich im Dezember 2018 beginnen die Anbauarbeiten, sodass wir zum Sommer 2019 eine weitere Kindergartengruppe eröffnen werden und somit dann in sechs Gruppen ca. 115 Kinder beherbergen werden. Für uns alten Hasen ist es eine Herausforderung und große Chance, mit so vielen neuen Kolleginnen das althergebrachte zu überdenken und an der einen oder anderen Stelle neu zu gestalten.
Die gute Mischung aus "Was sich bewährt hat, soll bleiben!" und "Wir sind ganz schön betriebsblind!" bringt ein spannendes konstruktives Arbeiten hervor, dem wir uns mit viel Energie und Herzblut zuwenden! 

Bild zeigt den Grundriss des Kindergartens wie er zu Anfang 2005 war

Foto zeigt einen Luftballon mit der Zahl 13

 

 

Am 1. Kindergartentag nach den Ferien haben wir den 13. Geburtstag des Kindergartens mit Helga Hahn und ihren köstlichen selbstgebackenen Kuchen gefeiert und das neue Kindergartenjahr mit einem Gottesdienst im Matthias-Claudius-Haus begrüßt.

Heute haben wir uns alle schon in den Alltag eingefunden du verleben aufregende, immer neue Kindergartentage miteinander, von denen jeder einzelne kostbar und einzigartig ist.

Aus dem Claudius Kindergarten grüßt ganz herzliche

Die KATHI Franko