Evangelische Kirchengemeinde Roxel - Albachten - Bösensell  Sitemap | Suche | Impressum

Es ist soweit!

Foto zeigt den neuen Gruppenraum

Nach einem Jahr sehnlichen Wartens sind wir nun mit der sechsten Gruppe in den Anbau eingezogen.
Die Mondscheingruppe, deren Name wir, wie bei den anderen Gruppen auch, anlehnend an das Lied „Wir pflügen und wir streuen“ von Matthias Claudius gewählt haben, erfreut sich an ihrem (nun endlich) eigenen Reich. Da sie nämlich bereits seit August besteht, der Anbau aber offi-ziell erst Mitte Oktober freigegeben wurde, mussten sich die Kinder und die Erwachsenen solange damit begnügen, die Räumlichkeiten mit den anderen beiden Gruppen der unter dreijährigen zu teilen.
Jeder kennt den Geruch. Es riecht noch nach Neuem. Nach Farbe, neuen Teppichen und frisch verbautem Holz. Es ist schön, zu sehen, wie die Räume nun mit Leben gefüllt sind. Es wandert und krabbelt. Es lacht, weint und brabbelt.

Foto des Anbaus von außen

Nun warten wir nur noch auf die Fertigstellung des Außengeländes rund um den Anbau herum. Als erstes jedoch wird der Eingang unseres Kin-dergartens verlegt. Und zwar in die Mitte des Gebäudes. Diese Zentrali-sierung soll die Wege verkürzen, denn gerade die Strecke von der jetzi-gen Eingangstür bis zu der Mondscheingruppe ist schon beachtlich! Unser Förderverein hatte die schöne Idee, zum diesjährigen Sommer-fest das Thema Baustelle aufzugreifen. Die Kinder und Eltern konnten bauen, transportieren und eine schöne Zeit haben. An dieser Stelle ein großes Lob und Dankeschön an unseren wirklich engagierten Förder-verein!

Das Team vom Claudius-Kindergarten